Anmeldung

Die Anmeldung ist momentan geschlossen!


So geht's

Wir freuen uns, dass Du dich für den Fachkongress „Rien ne va plus?! Together: all in!“ anmelden möchtest!

Wenn Du Mitglied im Netzwerk Regie e.V., der Dramaturgischen Gesellschaft oder dem Bund der Szenografen bist, lade im Formular bitte einen Nachweis hoch aus dem erkenntlich wird, dass Du Mitglied in einem der Verbände bist. Dies kann ein (an den wichtigen Stellen) geschwärzter Kontoauszug sein auf dem deine Beitragszahlung ersichtlich ist, oder aber auch ein Schreiben über deine Mitgliedschaft, wie dein Anmeldebogen. Der gesamte Kongress ist dann für dich kostenlos.

Wenn Du kein Mitglied in einem der Verbände bist, kostet dich die Teilnahme für einen Tag 30,00 €, für beide Tage 60,00 €. Du bekommst in Deiner Teilnahmebestätigung unsere Kontodaten und Deine Kosten mitgeteilt.

Solltest Du Student*in sein, oder aber gerade in finanziellen Schwierigkeiten und zum Beispiel Hartz 4 beziehen, gilt für Dich der ermäßigte Preis von 20,00 € für einen Tag und 40,00 € für beide Tage. Dafür lade bitte Deinen Student*innenausweis oder einen Nachweis über den Bezug von Sozialhilfe/Hartz 4 im Formular hoch.

Keine Sorge, wir gehen mit deinen Daten pfleglich um und löschen Sie nach dem Kongress!

Du bekommst von uns zunächst eine Mail in der du bestätigst, dass Du wirklich Du bist. Hast Du einen Nachweis für deine Ermäßigung oder Verbandsmitgliedschaft hochgeladen, überprüfen wir diese. Das kann manchmal bis zu 24 Stunden dauern.

Wenn alles geklappt hat, bekommst du eine Bestätigung mit den Kontodaten und einer Übersicht deiner Anmeldung.

Du bekommst kurz vor dem Kongress die Zugangsdaten für die Konferenz.

Du möchtest spenden, weil du unsere Arbeit gut findest? Darüber freuen wir uns natürlich besonders! Trage einfach einen beliebigen Betrag in den Spendenreiter ein und alle weiteren Infos bekommst du per Mail. Mit den Spenden decken wir nur Kosten, die uns während des Kongresses entstehen.

Vergiss bitte auch nicht, deine Workshops auszuwählen! Du kannst pro Tag bis zu zwei Workshops - oder als Alternative die Transfer Interviews - wählen. Auf der Programm Seite findest du alle Infos dazu. Die Teilnehmer*innenzahl für die Workshops ist allerdings begrenzt.

Während der Online-Meetings werden teilweise Screenshots und Videomitschnitte gemacht. Damit wir diese später vielen Menschen zugänglich machen können, benötigen wir Deine Erlaubnis diese Aufnahmen zu nutzen auch wenn du darauf zu erkennen bist. Stimmst du nicht zu, müssen wir dich vor der Veröffentlichung manuell unkenntlich machen.

Bitte akzeptiere auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldungen sind bis zum 20.11.2022 möglich.

Noch Fragen? Dann schreib uns an anmeldung@rien-ne-va-plus-kongress.de und wir versuchen dir zu helfen.